„Carmen“ heuer erstmals abgesagt

Bregenz Aufgrund der starken Gewitter wurde gestern Abend erstmals in dieser Saison eine „Carmen“-Aufführung auf der Bregenzer Seebühne abgesagt. Nachdem das Gewitter um 21 Uhr anhielt, wurde die Aufführung von Beginn an ins Festspielhaus verlegt, wo rund 1700 Besucher die Produktion in einer halbsz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.