Farbiger „Barbier“

„Komödie ist ernst zu nehmen“, hält Brigitte Fassbaender, die bekannte Mezzosopranistin und Regisseurin fest. Nur wenn man die Geschichte ernst nimmt, könne sich die Komik auf der Bühne entfalten. Bei den Bregenzer Festspielen leitete sie heuer nicht nur eine Meisterklasse, sie inszeniert auch erstm

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.