Tango als Begegnung

Tango en punta in Bregenz: Rund 2000 Teilnehmer aus aller Welt werden erwartet.

Tango en punta in Bregenz: Rund 2000 Teilnehmer aus aller Welt werden erwartet.

Tango en Punta, das ist Tango und Show, das ist Milonga, es ist vor allem Begegnung, wenn sich beim Tanz Menschen mit und ohne Behinderung treffen. Vom 30. August bis 2. September findet das Festival, das die Vorarlbergerin Andrea Seewald gemeinsam mit Matias Haber leitet, zum sechsten Mal im Festsp

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.