Er lockerte die Klassik für die nachfolgende Generation

Leonard Bernstein dirigierte auch einmal in Bregenz. Die Festspiele brachten zudem seine „West Side Story“ als besonders erfolgreiche Produktion auf den See.  AP

Leonard Bernstein dirigierte auch einmal in Bregenz. Die Festspiele brachten zudem seine „West Side Story“ als besonders erfolgreiche Produktion auf den See.  AP

Partituren schien Leonard Bernstein zu atmen. Der Maestro und Komponist wäre am Samstag 100.

New York Vielleicht war es eine seiner spontanen Eingebungen, als Leonard Bernstein sich 1989 dazu entschied, in den berühmten Finalsatz von Beethovens Neunter Symphonie einzugreifen. Besondere Umstände – die Berliner Mauer war gerade gefallen, das Ende des Kalten Krieges stand bevor – erfordern bes

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.