Besucherrekord bei Ars Electronica

Linz Das Ars Electronica Festival „Error – the Art of Imperfection“ hat mit 105.000 Besuchen eine neue Bestmarke erreicht. 614 einzelne Programmpunkte, 1357 Präsentatoren, 174 verschiedene Führungen in 13 Sprachen mit 2900 teilnehmenden Personen sind weitere Zahlen. Die Stadt unterstützt im kommende

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.