Weiterer Preis für Weingartner

Starnberg Der ungarische Filmemacher Árpád Bogdán hat mit seinem Film „Genesis“ den Hauptpreis des Fünf Seen Filmfestivals gewonnen. Der Film erzähle die Geschichte des neunjährigen Roma-Jungen Ricsi mit glühender Intensität, befand die Jury. Mit dem Drehbuchpreis wurde das Werk „303“ des Vorarlberg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.