Krimiautor Bosetzky gestorben

Berlin In den 1970er-Jahren rätselten Krimifreunde über das Pseudonym -ky. Wer steckte hinter dem Kürzel? Wer ließ Oberkommissar Mannhardt so lebensnah ermitteln? Jahre später gab sich der Autor als der renommierte Soziologieprofessor Horst Bosetzky zu erkennen. Am Sonntag ist der deutsche Bestselle

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.