Literaturfest ohne Lesung, aber mit Gesprächen und Videobewerb

Doris Knecht spricht am Sonntag über Filme, Bücher und das Leben. Die Verfilmung ihres Romans „Gruber geht“ ist in Hohenems zu sehen. Filmverleih/Domenigg

Doris Knecht spricht am Sonntag über Filme, Bücher und das Leben. Die Verfilmung ihres Romans „Gruber geht“ ist in Hohenems zu sehen. Filmverleih/Domenigg

Hohenems Ein Literaturfestival der anderen Art, nämlich ohne Lesungen, ist das erste Hohenemser Story Festival, das vom 28. bis 30. September im jüdischen Viertel stattfindet. Autoren und Regisseure erzählen Geschichten und diskutieren miteinander. Bei den Veranstaltungen (www.story-fest.at) mit dab

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.