Kommentar

Walter Fink

Langsam ist er unerträglich

Stellen sie sich einen Betrieb vor, in dem einer der höchstrangigsten Mitarbeiter ständig aus der Rolle fällt, unerträgliche Bösartigkeiten verbreitet, immer wieder eine bestimmte Schicht der Öffentlichkeit beleidigt, falsche Entscheidungen trifft, die dann von der Staatsanwaltschaft ins rechte Lich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.