Glanz, der die Fantasie anregt

Kunst lässt einen Ort glühen und Menschen strahlen: "Lichtstadt" wurde gestern Abend in Feldkirch gestartet.

Feldkirch Gute Lichtkünstler bringen die Betrachter nicht einfach nur zum Staunen, bei all der Farbe, die einen umgibt, darf und soll nachgedacht werden. „Freiheit“ war unter anderem gestern Abend in bunten Buchstaben auf der Schattenburg zu lesen. Das mittelalterliche Bauwerk diente dem deutschen K

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.