Wirtshauskonzert zum Auftakt

von Fritz Jurmann
Die norwegischen Barokksolistene (o.) und das Bregenzerwälder Streicherkollektiv Messis Cellogruppe (u.) in Aktion. JU

Die norwegischen Barokksolistene (o.) und das Bregenzerwälder Streicherkollektiv Messis Cellogruppe (u.) in Aktion. JU

Bregenzer Meisterkonzerte starten inoffiziell mit einer Alehouse-Session im Gösser.

bregenz Ideen hat sie, die neue Kulturamtsleiterin Jutta Dieing, das muss man ihr lassen. Nach dem turbulenten Sitzkissenkonzert für Kinder zu Mozarts „Zauberflöte“ verpasste sie den städtischen Meisterkonzerten nun vor Beginn als Sondertermin ein Wirtshauskonzert. Mit dem umwerfenden norwegischen E

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.