Ransmayr erhält Nicolas-Born-Preis

Wien, Hannover Der österreichische Autor Christoph Ransmayr („Cox oder der Lauf der Zeit“) bekommt den mit 20.000 Euro dotierten Nicolas-Born-Preis des Landes Niedersachsen. Der 64-Jährige wird nach dem Urteil der Jury für seine literarischen Grenzüberschreitungen von Raum und Zeit ausgezeichnet. De

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.