Roman Signer: „Ich würde gerne in Zeitlupe sehen können“

Arbeit "Sandsäule", 1979, Fotografie auf Barytpapier. Roman Signer/Häusler Contemporary

Arbeit "Sandsäule", 1979, Fotografie auf Barytpapier. Roman Signer/Häusler Contemporary

Lustenau Fotografie und Super-8-Filme des Schweizer Künstlers Roman Signer werden bei Häusler Contemporary im Millennium Park in Lustenau (Haus 2226) gezeigt. Die Eröffnung erfolgt am 19. Oktober, 19 Uhr, die Ausstellung ist bis März nächsten Jahres zu sehen. Roman Signer (geb. 1938) gehört zu den b

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.