Rund 60 Stühle, aber ein knappes Budget

von Christa Dietrich
Juliane Gruner und Günter Rainer spielen die Protagonisten in „Die Stühle“ von Ionesco beim Ensemble für unpopuläre Freizeitgestaltung.  caro Stark

Juliane Gruner und Günter Rainer spielen die Protagonisten in „Die Stühle“ von Ionesco beim Ensemble für unpopuläre Freizeitgestaltung.  caro Stark

Unpop ergänzt die Theaterszene mit modernem Klassiker, andere agieren auch politisch: eine Bestandsaufnahme.

Dornbirn Es sollte mehr als eine Testphase sein, aber um professionell arbeiten zu können, peilten Stephan Kasimir und Caro Stark ein Zwischenziel an. Vier Jahre will die Gruppe mit der ironischen Bezeichnung Ensemble für unpopuläre Freizeitgestaltung, aus der bald Unpop wurde, Stücke produzieren, d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.