Dramatische Situationen

Georgien-Schwerpunkt der Buch­messe förderte noch mehr Interessantes zu Tage.

Roman „Er (Islam Sultanow) war vierzig Jahre älter als ich. Wir freundeten uns an, als ich noch ein Kind war.“ So erzählt der naive, gutherzige Beso, dessen Kindheit und Jugend im ländlichen Georgien in relativer Ruhe verläuft, mit der Einberufung zum Kriegsdienst in Afghanistan abrupt endet. Beso i

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.