„Faust“-Preis für Aribert Reimann

Regensburg Der Pianist und Komponist Aribert Reimann (82) wird für sein Lebenswerk mit dem Deutschen Theaterpreis „Der Faust“ ausgezeichnet. Der Berliner gilt als einer der bedeutendsten zeitgenössischen Komponisten. Mehr als siebzig Musikwerke hat er geschrieben: Liederzyklen, Instrumentalstücke, O

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.