Gläubig, aber zur Entlarvung unbrauchbarer Kirchenpädagogik fähig

von Christa Dietrich
Hans Eschelbach verbrachte die letzten Lebensjahre in Götzis. Albert Summer

Hans Eschelbach verbrachte die letzten Lebensjahre in Götzis. Albert Summer

Dichter Hans Eschelbach als Menschenfreund wiederentdeckt.

Götzis Er sei in das Tal des Elends, in die Welt von Not und Armut hinabgestiegen, während sich in seinem Werk die Idee des Erbarmens und der feste Glaube an das Gute durchziehe. Für unsere Zeit bedeuteten seine Werke ein Versöhnungsevangelium, heißt es in der posthumen Würdigung, die dem deutschen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.