Das „Mannsbilder“-Jahr erreicht seinen Höhepunkt und sein Finale

Anwar Kashlan in der Hauptrolle mit Philip Butz in „Der Mann, der die Welt aß“ am Theater Kosmos.  VN/Hartinger

Anwar Kashlan in der Hauptrolle mit Philip Butz in „Der Mann, der die Welt aß“ am Theater Kosmos.  VN/Hartinger

Kosmos spielt „Der Mann, der die Welt aß“ und hat vor, die Position in Österreich zu stärken.

Bregenz „Oh Schimmi“ hieß die letzte Produktion des Theaters Kosmos, Urheberinnen sind die österreichische Romanautorin Teresa Präauer und die Dramaturgin Anna Lana, der eine gute Bühnenadaptierung gelang. Mehrere Faktoren veredeln das Projekt: Erstens lieferte eine Schriftstellerin einem Theaterunt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.