Der große Bach taugt für eine Konzertinstallation

Während des Spiels wurden die Interpreten ins Licht gerückt.  M. Rhomberg

Während des Spiels wurden die Interpreten ins Licht gerückt.  M. Rhomberg

„Kunst der Fuge“ im Dom als Hör- und Seherlebnis.

Feldkirch Es wirkt, wenn Musik plötzlich abbricht und im Schweigen verebbt. Das war auch bei der Feldkircher Aufführung von Bachs „Kunst der Fuge“ so. Während man aber andernorts oft versucht, das Unvollendete abschließen zu wollen, ließ man bei den „Montforter Zwischentönen“ auch dem Schweigen der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.