Für die Mesnerin Dialekt gelernt

von Christa Dietrich
Beim „Salzburger Adventsingen“ übernimmt Martina Gmeinder (2. v. l.) die Rolle der Mesnerin und der Elisabeth.  Adventsingen/Vogl, elmi

Beim „Salzburger Adventsingen“ übernimmt Martina Gmeinder (2. v. l.) die Rolle der Mesnerin und der Elisabeth.  Adventsingen/Vogl, elmi

Vorarlbergerin Martina Gmeinder wirkt beim traditionsreichen "Salzburger Adventsingen" mit.

Salzburg, Wolfurt „Meine Partien sind sehr angenehm zu singen“, erzählt Martina Gmeinder (42). Eher spontan hat sich die Vorarlberger Mezzosopranistin auf das Abenteuer „Salzburger Adventsingen“ eingelassen, das zu den traditionsreichsten Projekten der Vorweihnachtszeit in Österreich zählt und rund

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.