Dialoge und ein Hotel zum Abschied

von Tanja Güfel
 „Ich hoffe, dass die Brücke zum Werkraumhaus auch in Zukunft erhalten bleibt“, betont der scheidende Werkraum-Leiter Thomas Geisler.  VN/Hartinger

 „Ich hoffe, dass die Brücke zum Werkraumhaus auch in Zukunft erhalten bleibt“, betont der scheidende Werkraum-Leiter Thomas Geisler.  VN/Hartinger

Thomas Geisler bringt Dialogwerkstatt und Ausstellung zur Gastlichkeit in den Werkraum, bevor er nach Dresden wechselt.

Andelsbuch Eine Vorschau auf das kommende Jahr wird traditionell auch mit einem Rückblick auf das vergangene verbunden. Für Werkraum-Leiter Thomas Geisler (47) wird es der letzte Rückblick sein – zumindest im Werkraum. Geisler, seit 2016 Geschäftsführer, verlässt das Haus im Sommer 2019 (die VN beri

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.