Preußisch-österreichische Festspiele

Christian Thielemann dirigierte das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker mit dem Vorarlberger Rainer Honeck als Konzertmeister.  APA

Christian Thielemann dirigierte das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker mit dem Vorarlberger Rainer Honeck als Konzertmeister.  APA

Thielemann erwies sich als Kapellmeister de luxe, 2020 folgt Andris Nelsons.

Wien Jahrelang wurde spekuliert, gewartet, gehofft, gestern war es so weit: Christian Thielmann hat sein Debüt beim Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker bestritten und alle Erwartungen erfüllt. Der Deutsche gab am Pult im Goldenen Saal des Musikvereins den Kapellmeister de luxe und vereinte ged

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.