Preis für die Vorarlberger Marte.Marte-Architekten

Kultur / 28.03.2019 • 09:55 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Der ausgezeichnete Ennssteg der Vorarlberger Marte.Marte-Architekten in Steyr. Pinjo

Steyr, Feldkirch Die Vorarlberger Marte.Marte-Architekten wurden für den Ennssteg in Steyr mit dem oberösterreichischen Architekturpreis Daidalos ausgezeichnet. Die Brücke integriert uferseitig eine Parkgarage und stellt eine Verbindung zwischen Bahnhof und Altstadt von Steyr her.  Im Rahmen des Architekturwettbewerbs zur Errichtung wurde um Vorschläge gebeten, wie sich der Steg und die Fassade der Hanggarage wirtschaftlich, nutzungsfreundlich und architektonisch elegant in den attraktiven Stadtraum fügen lassen.

Nicht weit entfernt von Steyr, nämlich in Krems (NÖ), stößt das Marte.Marte-Team mit der, wie in den VN berichtet, am 1. März eröffneten Landesgalerie derzeit auf enorm große Beachtung.