Hohenemser Literaturpreis geht an Karosh Taha

Kultur / 04.04.2019 • 14:00 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Karosh Taha wird am 22. Juni der Hohenemser Literaturpreis verliehen.  Havin Al-Sindy
Karosh Taha wird am 22. Juni der Hohenemser Literaturpreis verliehen. Havin Al-Sindy

Karosh Taha (geb. 1978 ) aus dem Irak hat den Preis für deutschsprachige Autoren nicht-deutscher Muttersprache gewonnen.