Am Ring und im Park wird wieder gerockt

Kultur / 05.06.2019 • 20:47 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Nürnberg Ein weitgespanntes Angebot soll rund 160.000 Besuchern am Pfingstwochenende bei „Rock am Ring“ und „Rock im Park“ einheizen. Rund 80 Bands haben sich vom 7. bis 9. Juni auf den drei Bühnen am Nürburgring angekündigt. Zeitgleich findet das kleinere Zwillingsfestival „Rock im Park“ in Nürnberg statt. Auf dem Programm stehen etwa die Metal-Bands Slipknot, Tool und Bring Me The Horizon. Für Punk-Fans spielen Die Ärzte und Feine Sahne Fischfilet.