Almodóvar bekommt Goldenen Löwen

14.06.2019 • 18:44 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Venedig Der Spanier Pedro Almodóvar bekommt den Goldenen Löwen der Filmfestspiele Venedig für sein Lebenswerk. Almodóvar habe die „facettenreichsten, kontroversesten und provokativsten Porträts der Post-Franco-Zeit in Spanien“ geschaffen, teilte Festivaldirektor Alberto Barbera mit. Der 69-Jährige ist bekannt für Filme wie „Alles über meine Mutter“ oder „Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs“. „Leid und Herrlichkeit“ wurde heuer in Cannes vorgestellt.