Schütte im KUB

Kultur / 02.07.2019 • 18:52 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Seit Dienstag beleben drei riesige Skulpturen das Stadtzentrum von Bregenz. Sie stammen von dem wohl bekanntesten deutschen Bildhauer Thomas Schütte. Anlässlich seiner Sommerausstellung im Kunsthaus Bregenz zeigt der Künstler auf dem Kornmarktplatz zwei seiner neuesten Bronzeskulpturen. Die dritte Skulptur im Stadtraum, ein monumentales, Wasserdampf schnaubendes Tier, steht gleich neben dem KUB-Eingang. Die Sommerausstellung im Kunsthaus Bregenz läuft von 13. Juli bis zum 6. Oktober. Rudolf Sagmeister