Netrebko zu erschöpft für „Lohengrin“

05.08.2019 • 18:17 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bayreuth Opern-Star Anna Netrebko (47) hat ihr Debüt in Bayreuth abgesagt. „Mit großem Bedauern sieht sich Anna Netrebko leider gezwungen, die ‚Lohengrin‘-Aufführungen am 14. und 18. August erschöpfungsbedingt absagen zu müssen“, teilten die Festspiele mit. Netrebko sollte in der Wiederaufnahme der Neuinszenierung von 2018 die Elsa singen.