Aus der Kulturszene

Kultur / 13.09.2019 • 16:44 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Sonus Brass präsentiert sein erfolgreichstes Konzertformat „Die Blecharbeiter
Sonus Brass präsentiert sein erfolgreichstes Konzertformat „Die Blecharbeiter“.

Kabarett-Preis für Max Uthoff

Nürnberg Der Deutsche Kabarett-Preis 2019 geht an den Künstler Max Uthoff. Mit scharfem Verstand und der unbestechlichen Logik des gelernten Juristen spitze Uthoff seine Programme zu brillanten Zeitdiagnosen zu. Mit trockenem Humor führe der 51-Jährige seinem Publikum unerbittlich die Widersprüche und Ungerechtigkeiten unseres Gesellschaftssystems vor Augen, begründete das Nürnberger Burgtheater seine Entscheidung. Mit dem Förderpreis wird die Kabarettistin Lisa Catena geehrt. Als Schweizerin mit italienischen Wurzeln bringe Catena eine erfrischende Außensicht ins deutsche Kabarett.

 

 

Sonus Brass beim Lucerne Festival

Luzern Nach vier Jahren gastiert das Vorarlberger Ensemble Sonus Brass wieder einmal beim Lucerne Festival. Sie spielen im KKL in Luzern ihr erfolgreichstes Konzertformal „Die Blecharbeiter“, für das sie 2004 in Wien den „Find It“ Award erhalten haben. Es ist die letzte Gelegenheit, das Ensemble in der alten Formation zu hören, ab Oktober spielen die neuen in Vorarlberg bestens bekannten Musiker Jan Ströhle (Posaune) und Zoltan Holb (Horn) mit. Im Oktober wird das Ensemble auch dieses Konzertformat an Vorarlberger Schulen spielen. Für die Aufführungen (heute, Samstag, 11 und 14 Uhr) gibt es noch Rest­karten.