Wozu also noch warten?

Kultur / 18.09.2019 • 18:16 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Im „Warteraum“, dem Mini-Kino im Palais Lichtenstein, ist auch eine Videoarbeit des Ensembles Tanzufer zu sehen. Melanie Büchel
Im „Warteraum“, dem Mini-Kino im Palais Lichtenstein, ist auch eine Videoarbeit des Ensembles Tanzufer zu sehen. Melanie Büchel

Die Montforter Zwischentöne laden im Herbst zum Warten und blicken auch über den Tellerrand hinaus.