Nachwuchs geehrt

Kultur / 04.12.2019 • 19:02 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

„Freundschaft“ lautete das Thema des Feldkircher Nachwuchskunstpreises „Junge Vilde“. Der Wettbewerb für die Oberstufen der Vorarlberger Schulen wurde von der Johanniterkirche gemeinsam mit der Stadt Feldkirch und der Sparkasse Feldkirch ausgeschrieben. Alle drei Preise gingen an das BORG Götzis. Das Siegerprojekt „Ein Teil von dir“ von den Nachwuchskünstlerinnen Nathalie Jäger, Irem Aksory, Hanna Fritz, Lisa Türtscher und Svenja Keßler ist als Installation in der Johanniterkirche noch bis 21. Dezember zu sehen. Das Werk aus Glas- und Spiegelelementen soll den Betrachter zur Auseinandersetzung mit sich selbst anregen. VN/Hartinger