Kultstücke

Kultur / 17.12.2019 • 19:45 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Seit 200 Jahren sind die Bugholzfabrikate von Thonet nicht mehr aus der Möbellandschaft wegzudenken. Das Museum für angewandte Kunst in Wien widmet den bedeutsamen Stücken nun bis 13. April eine einzigartige Ausstellung mit rund 240 Exponaten. mak/mayer