Kunst auf Schienen

Kultur / 02.01.2020 • 20:18 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Jeden zweiten Samstag im Monat, beginnend mit dem 11. Jänner, wird ein Waggon im Regionalexpress, der um 15 Uhr von Bludenz nach Lindau und wieder zurück fährt, zur Konzert- oder Literaturbühne, zum Ausstellungs- oder Theaterraum. In Kooperation mit zahlreichen Kulturinitiativen Vorarlbergs und den ÖBB verlängert die Kulturabteilung des Landes die Initiative „Kultur am Zug“. Im Fokus steht die Kunstvermittlung, die Darbietungen sind also leicht verständlich. Der Eintritt in den Waggon, auf den speziell hingewiesen wird, ist frei, ein gültiger Fahrschein ist notwendig. Weger