Ein Tanz auf dem Maskenball im kollektiven Unbewussten

Kultur / 26.01.2020 • 22:33 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Ein Tanz auf dem Maskenball im kollektiven Unbewussten
Volkskünslter Jakob Grabner setzt sich in seinem Werk mit Symbolisus und Traditionen auseinander. Subtil wird der Betrachter in den Mittelpunkt gestellt. VN/HF

Die Ausstellung „Masken“ von Jakob Grabner geht diese Woche ins Finale.