Zaubertöne für die gute Sache

Kultur / 28.01.2020 • 22:04 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Sophia Körber hat in Hannover und Florenz studiert, ihr Repertoire reicht vom Barock bis zur neuen Musik. VN/Paulitsch
Sophia Körber hat in Hannover und Florenz studiert, ihr Repertoire reicht vom Barock bis zur neuen Musik. VN/Paulitsch

Die deutsche Sopranistin Sophia Körber singt die Servilia im Bregenzer „Titus“.