Preis für Ransmayr

Kultur / 14.02.2020 • 19:38 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Der Ludwig-Börne-Preis geht heuer an den österreichischen Schriftsteller Christoph Ransmayr. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier war in diesem Jahr Preisrichter: Die Texte zeichneten sich „durch genaue Weltbeobachtung und tiefe Menschlichkeit aus“. APA