Wo ein Zeichen für die Weltoffenheit gesetzt wird

Kultur / 10.05.2020 • 20:00 Uhr / 6 Minuten Lesezeit
Die Künstlerin Claudia Larcher beschäftigt sich intensiv mit Architektur. Sie ist auf der Biennale Rijeka vertreten. AG


Die Biennale in Rijeka wehrt sich gegen negative Epidemiefolgen, Gerald Matt kuratiert, die Vorarlberger Künstlerin Claudia Larcher ist vertreten.

Christa Dietrich