Entspannter Start in den Poolbar-Sommer

Kultur / 24.07.2020 • 13:33 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Entspannter Start in den Poolbar-Sommer

Das Poolbar-Festival wurde am Donnerstagabend mit einem Konzert von Nu Jargon eröffnet.

FEldkirch Im idyllisch gelegenen Reichenfeld vor dem Alten Hallenbad wurde gestern Abend das Poolbar-Festival eingeläutet. Coronabedingt finden in diesem Jahr alle Veranstaltungen ausnahmslos im Freien statt. Der Startschuss fiel mit einem entspannten Gratis-Konzert der Vorarlberger Band Nu Jargon auf der Terrassenbühne mit Eigenkompositionen im Stile von Jazz, Swing, Gypsy, Blues, Soul und Latin. Der erste Headliner folgt heute Abend mit der Wiener Band Buntspecht (siehe Interview). Als Support-Band heizt das Vorarlberger Quartett „Of Horses and Men“ ein. Das Poolbar-Festival dauert bis 30. August und bietet Festivalfans noch weitere musikalische Kaliber wie Nneka, Oehl oder Lou Asril.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.