Ganz und gar nicht affig

Kultur / 10.09.2020 • 20:41 Uhr / 6 Minuten Lesezeit
Schon im Foyer wird Exquisites in Billiges verkehrt, um Rollen und Beurteilungen zu hinterfragen.

Schon im Foyer wird Exquisites in Billiges verkehrt, um Rollen und Beurteilungen zu hinterfragen.

Der Schweizer Peter Fischli bewältigt das Kunsthaus Bregenz mit viel Ironie.