Für die Blasmusik im Land beginnt ein neuer Lockdown

Kultur / 21.10.2020 • 05:30 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Für die Blasmusik im Land beginnt ein neuer Lockdown
Im Frühjahr hat man mit viel Aufwand und Kreativität noch eine Klangwolke realisiert, mit den neuen Auflagen wird es still in der Blasmusikszene. LERCH

Verbandsobmann Wolfram Baldauf bestätigt baldiges Verstummen von rund 6000 aktiven Musikern aufgrund neuer Pandemie-Verordnungen.