„Die Posaune ist der Farbmischer“

Kultur / 27.11.2020 • 20:03 Uhr / 8 Minuten Lesezeit
Wolfgang Bilgeri schätzt die freundschaftlichen Beziehungen unter den Musikern. Dubsek
Wolfgang Bilgeri schätzt die freundschaftlichen Beziehungen unter den Musikern. Dubsek

Wolfgang Bilgeri hat mit Kirill Petrenko studiert und wartet auf die Möglichkeit, mit ihm Mahler aufzuführen.