Die weibliche Seite Gottes im Männermuseum

Kultur / 01.12.2020 • 20:00 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Die weibliche Seite Gottes im Männermuseum
Installation von Ursula Beiler auf dem Dach des Tirol Panoramas am Bergisel in Innsbruck. MUSEUM/LACKNER

Das Kunstwerk „Grüss Göttin“ von Ursula Beiler löst weiterhin Reaktionen aus.