Reinhold Bilgeri: „Die Liebe ist entwertet worden“

Kultur / 17.01.2021 • 12:10 Uhr / 6 Minuten Lesezeit
„Die Liebe im leisen Land“ heißt der neue Roman von Reinhold Bilgeri. Nun schreibt er über ein zeitgeschichtlich brisantes Thema.  <span class="copyright">ellensohn</span>
„Die Liebe im leisen Land“ heißt der neue Roman von Reinhold Bilgeri. Nun schreibt er über ein zeitgeschichtlich brisantes Thema.  ellensohn

Reinhold Bilgeri singt in seinem neuen Buch ein Hohelied der Liebe und kritisiert die Politik scharf.