Kaiser als Reformer

Kultur / 19.03.2021 • 17:11 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Kaiser als Reformer

Joseph II. (1741-1790) ist einer der faszinierendsten Herrscher, die Österreich hatte. Der Sohn Maria Theresias (in der Bildmitte) war Reformer und Aufklärer. Die Monarchie wollte er „vom Kopf auf die Füße stellen“, schreibt Monika Czernin in „Der Kaiser reist inkognito. Joseph II. und das Europa der Aufklärung“. apa

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.