„Felder war für Frauenrechte“

Kultur / 07.04.2021 • 21:21 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Das Drama „Sprich nur ein Wort“ von Maximilian Lang wird vom Vorarlberger Landestheater in der Regie von Berenice Hebenstreit uraufgeführt. LT/Köhler
Das Drama „Sprich nur ein Wort“ von Maximilian Lang wird vom Vorarlberger Landestheater in der Regie von Berenice Hebenstreit uraufgeführt. LT/Köhler

Der Vorarlberger Autor Maximilian Lang hat ein Stück über Franz Michael Felder verfasst.