Abschied von der ­Musikerin Barby Kelly

Kultur / 20.04.2021 • 21:06 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Berlin Die Musikerin Barby Kelly ist tot. Das Mitglied der Kelly Family starb im Alter von 45 Jahren. „Wir werden Barby unendlich vermissen und sie immer in unseren Herzen tragen“, heißt es in einer Mitteilung der Kelly-Familie, einer der erfolgreichsten Familienbands. Barby Kelly hatte in der Gruppe Percussion und Gitarre gespielt, sich aber vor einigen Jahren aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. An welcher Krankheit sie litt, ist nicht bekannt.