„Es ist eine groteske Komödie“

Kultur / 13.08.2021 • 21:00 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
„Die Italienerin in Algier“ spielt in Bregenz nicht im märchenhaften Kolorit, sondern auf einer Luxusyacht. VN/Steurer
„Die Italienerin in Algier“ spielt in Bregenz nicht im märchenhaften Kolorit, sondern auf einer Luxusyacht. VN/Steurer

Brigitte Fassbaender inszeniert „Die Italienerin in Algier“ im Opernstudio der Festspiele.