Festspielpremiere wegen positiver Covid-Testung abgesagt

Kultur / 16.08.2021 • 16:56 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Festspielpremiere wegen positiver Covid-Testung abgesagt
Brigitte Fassbaender hat „Die Italienerin in Algier“ als turbulente Komödie inszeniert. Die Premiere wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. VN/Steurer

Alle Aufführungen von „Die Italienerin in Algier“ werden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.