Maria Hofstätter wieder auf der Theaterbühne

Kultur / 04.01.2022 • 22:00 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Maria Hofstätter mit Martina Spitzer beim Festival Walserherbst, bei dem sie öfters auftrat. vn/cd
Maria Hofstätter mit Martina Spitzer beim Festival Walserherbst, bei dem sie öfters auftrat. vn/cd

Wien, Blons Man kennt sie aus preisgekrönten Filmen, etwa von Ulrich Seidl, und Fernsehserien, in Vorarlberg hat sich Maria Hofstätter, die erst jüngst mit dem Deutschen Schauspielpreis ausgezeichnet wurde, mit dem Projekttheater einen Namen gemacht. Dessen Leiter Dietmar Nigsch hat das Festival Walserherbst initiiert, bei dem die Schauspielerin immer wieder auftrat. Nun spielt sie im Wiener Kosmostheater. „Mit freundlichen Grüßen, eure Pandora“ ist ein starker Text über die Überwindung des Patriarchats von Laura Naumann. Die Premiere findet am 11. Jänner statt.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.