Start in der Galerie allerArt

Kultur / 07.01.2022 • 18:06 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bludenz Die Bludenzer Galerie allerArt eröffnet das diesjährige Programm mit einer Ausstellung zum Schaffen des in Bregenz lebenden Malers und Zeichners Thomas Hoor. Gezeigt werden Öl- und Acrylgemälde sowie Zeichnungen, die in den letzten Jahren entstanden sind. Hoor, 1968 in Hohenems geboren, bezieht die Vorlagen zu seinen Werken häufig aus Fotografien, die er selber macht, aus elektronischen Medien oder aus Abbildungen, die er aus Zeitschriften und Magazinen ausschneidet und kistenweise sammelt.

Die Ausstellung wird in der Galerie allerArt in der Remise Bludenz am 13. Jänner eröffnet und vom 14. Jänner bis 26. Februar zu sehen sein.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.